Luise Ogrisek - Schauspielerin luise ogrisek - schauspielerin
> presse


p r e s s e s t i m m e n



Club der Hoffnungslosen

Solid desillusioniertes Mitleiden. ... Der Flow hat perfekt gestimmt bei dieser Uraufführung des "klagenfurter ensembles". ... Er liefert Trash vom Feinsten. ... Dann hat er mit Magda Kropiunig, Sissi Noe und Luise Ogrisek drei Darstellerinnen, die - in den überkandidelten Kostümen von Petra Pfleger - den Wahnsinn so überzeugend und "solid desillusioniert" spielen, dass sie auch das immer wieder angesprochene Publikum zu geistigen Höhenflügen ins Negative inspirieren.
  (Frieda Stank, Kärntner Kronenzeitung)

Spiegel-Funktion des Theaters im Hier und Jetzt. .... Das Depressive an sich, ohne jeden Tiefschlag, das skeptisch-kumpelhafte Identifikationsobjekt (samt eingebautem Sprachfehler bei so schwierigen Wörtern) gibt Luise Ogrisek. Und kreiert dabei den Typ der "komischen Jungen" neu.
  (Maja Schlatte, Kärntner Tageszeitung)

... Eine bissig satirische Anleitung zum Unglücklichsein - für Kritisch-Glückliche ein gelungener Abend.
  (Bettina Auer, Kleine Zeitung)

Ein schonungsloses, zynisches und am Ende fast rührselig-sentimentales Stück über den Zustand unserer Identitäten im 21. Jahrhundert.
  (Christian Lehner, Kultimedia)


Die Altruisten

Ein unterhaltsamer und besonders gelungener Abend. ... Beim durchwegs gemischten Publikum lösten die witzigen Dialoge und kuriosen Szenen immerzu Gelächter aus... ein Stück, das Spass macht... man sollte es sich keinesfalls entgehen lassen.
  (Bettina Figl, Niederösterreichische Nachrichten)


Freischütz

Atemberaubende Theaterkunst liefert zur Zeit die "muunkompanie" mit ihrem Freischütz am Vöcklabrucker Stadtplatz ab. .... Selten war Theaterkunst so magisch, so packend und so originell wie bei der muunkompanie.
  (OÖ. Nachrichten)

Magisch, fesselnd und spannend - "Freischütz" von der muunkompanie war ein faszinierendes Theatererlebnis, bei dem sich Schauspiel, Musik, Gesang und Tanz zu einem genialen Ganzen verbanden.
  (OÖ. Rundschau)

Genialer Wahnsinn als Sommertheater-i-Tüpferl. Hochkarätig (auch gesanglich) die Crew... ein sensationelles Schauerspiel.
  (Kleine Zeitung)

Das Ensemble hielt die immense Spannung bis zum Schluß und spornte sich gegenseitig zu Höchstleistungen an.
  ("WerkBlatt" des Theaterfestivals in Oberzeiring).






www.LuiseOgrisek.com

19. April 2019 - 00:33